"Deutschland braucht ein zeitgemäßes Familienrecht - wir fordern ein gesetzliches Leitbild der Doppelresidenz"

Bild: Petition mitzeichnen.

In einer gemeinsamen Erklärung forderten 60 Mitzeichnende aus Wissenschaft, den Professionen und der Gesellschaft die Politik auf, das deutsche Familienrecht grundlegend zu reformieren. Aus Sicht der UnterzeichnerInnen ist ein Perspektivwechsel dringend notwendig: Weg vom „Alleinerziehen“ nach einer Trennung der Eltern, hin zum „gemeinsam Getrennterziehen“.

Hierfür bitten wir um Ihre / Eure Unterstützung!

Elternkongress am 7.7.18 in Karlsruhe


 


Eltern sein - Eltern bleiben

Der dritte Elternkongress am 7. Juli 2018 in Karlsruhe bietet die Gelegenheit zur Vertiefung der komplexen und vieldiskutierten Thematik, diesmal mit einem erweiterten, systemischen Blick, und zur Fortsetzung des lösungsorientierten Dialogs zwischen Nachtrennungsfamilien und Professionen: 

Dynamik von Familiensystemen und
die Rolle der Professionen

Leitartikel


Familienkongress 2017

Termine

Aktuelles

Samstag, 14. Juni 2003

Gemeinsames Sorgerecht als Regelfall auch bei nichtehelichen Kindern

Aus diesem Grunde sind Väter und Mütter, Großeltern, Tanten und Onkels aus allen Himmelsrichtungen massenhaft nach Berlin gekommen. Sie haben in Berlin auf die Situation der Väter im Familienrecht aufmerksam gemacht. [mehr]


Treffer 3771 bis 3771 von 3771

Aus dem Verein

Treffer 3771 bis 24 von 24